Acteamo hat sich von einer reinen Team-Projektmanagement-Software zu einem Tool gemausert, das nun auch Einzelpersonen zur Verfügung steht. Dazu wird es mit dem neuen Design der Benutzeroberfläche in Zukunft einfacher Projekte, Aufgaben & Kontakte zu verwalten. Damit auch diese Funktionen kontinuierlich verbessert und erweitert werden können, sucht Acteamo noch Tester und Testerinnen für ihr Beta-Programm. Interessierte können unter http://www.Acteamo.com/Acteamo-beta-program/ das neue Freemium-Angebot kostenlos ausprobieren und ihr Feedback abgeben.

Einige Monate sind nach dem Launch unseres Projektmanagement-Tools vergangen und zahlreiche Kunden im In- und Ausland nutzen Acteamo. Dass Projekte heutzutage auch erfolgreich über grosse Distanzen abgewickelt werden, stellen die Acteamo-Nutzer unter Beweis. Ein Teammitglied in Deutschland, ein weiteres in Italien – keine Seltenheit mehr in Zeiten, in denen Geschäftsreisen oft ins Ausland führen und Outsourcing von Geschäftsbereichen üblich geworden sind. Dafür braucht es einen zentralen Hub, der schnell und ohne viel bürokratischen Aufwand Projekte und Aufgaben verwalten lässt. Dazu ein übersichtliches Kontaktmanagement. Für eine funktionierende Kommunikation ist nicht nur ein Chat notwendig. Auch projektbezogene Daten müssen schnell anderen Teammitgliedern zugänglich gemacht werden können. Sie müssen sicher vor Industriespionage und geo-redundant gesichert sein.

Neues User Experience Design Concept

Dank des Feedbacks der Acteamo-Kunden konnte ein noch besseres User Experience Design Concept für eine bessere Kollaboration, entwickelt werden. Projekte kommen so noch schneller und produktiver voran.

Bisher war Acteamo vor allem für Teams ausgelegt. Neuerdings können aber auch Einzelpersonen ihre Projekte mit dem Tool vorantreiben. Freelancer unterstützt Acteamo mit Zeiterfassung und externem Datenaustausch.

Neues Freemium-Angebot

Acteamo lanciert ein Freemium-Angebot, bei dem die nützlichen Basis-Tools neu allen angemeldeten Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen. Damit kann die Projektarbeit sofort beginnen. Wer Spezial-Tools wie Rechnungsstellung oder Reporting benötigt, kann diese einfach dazu kaufen. Dieses Modell verspricht vor allem Übersichtlichkeit. Die Anwender werden nicht mit Funktionalitäten konfrontiert, die sie unter Umständen gar nicht benötigen. Kurz: Sie können sich auf die eigentliche Arbeit konzentrieren, erledigen diese schneller und effizienter.

Tester gesucht.

Neben dem Freemium Angebot schickt Acteamo sein Beta Programm ins Rennen. Dafür werden noch weitere Testerinnen und Tester gesucht. Interessierte können sich einfach unter http://www.Acteamo.com/Acteamo-beta-program/ mit ihrer E-Mail-Adresse anmelden und lostesten.

 


Post your comment